Pfad der Menschenrechte

Alle Artikel und Fotos rund um den Pfad der Menschenrechte sind hier zusammengefasst.

OB Norbert Feith und Amnestysprecherin Ulla Weber enthüllen die erste Tafel des Menschenrechtspfads. Foto: Daniela Tobias
OB Norbert Feith und Amnestysprecherin Ulla Weber enthüllen die erste Tafel des Menschenrechtspfads. Foto: Daniela Tobias

Am Donnerstag, 27. September 2012 hat OB Norbert Feith bei einer Feierstunde mit Vertretern verschiedener Organisationen und Parteien, sowie des angrenzenden Schulzentrums Vogelsang, den neuen Pfad der Menschenrechte eröffnet!

Eine Idee, die anlässlich des bald 40-jährigen Bestehens der Solinger Amnesty-Gruppe entwickelt wurde: 13 bunte Tafeln sollen die 30 Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in Solingen bekannter machen.

Wir suchen interessierte Schulklassen/Jugendgruppen, die an einem Audioguide für den Pfad der Menschenrechte mitarbeiten wollen! Erste Beiträge gibt es schon zu Artikel 2 und Artikel 26. Download: Infoflyer [pdf]

mrp_4133Farbige Illustrationen der Künstlerin Yayo Kawamura und eine vereinfachte Textversion von Sibylle Rieckhoff sorgen für eine anschauliche Darstellung. Der Standort an der Korkenziehertrasse zwischen Schulzentrum Vogelsang und der Bernd-Kurzrock-Sportanlage soll zahlreiche Passanten und nicht zuletzt Schulklassen ansprechen.

Die Motive sind von der Firma Caspers auf Edelstahlplatten tiefgeätzt und gedruckt. Die Rahmen aus Baustahl wurden passend zum gestalterischen Gesamtbild der Trasse geplant. Sie sind von der Jugendhilfe-Werkstatt unter Leitung von Heinz Siering gefertigt. Die Trittplatten bearbeitete für uns Beate Globisch und für das Anlegen der Fundamente und die Montage konnten wir die Neue Arbeit Ittertal gGmbH gewinnen. Auch der Stadtdienst Natur und Umwelt stand uns bei der Planung mit Rat und Tat zur Seite.

Wir danken den zahlreichen Spendern und Förderern ganz herzlich! Ob großer oder kleinerer Beitrag: Ohne Sie wäre die Umsetzung dieses Projekts nicht möglich gewesen!

Fröhliche Gesichter auf dem Pfad der Menschenrechte: Nicht nur auf den Illustrationen der 13 Tafeln, sondern auch bei Besuchern und den Mitgliedern unserer Gruppe.
Fröhliche Gesichter auf dem Pfad der Menschenrechte: Nicht nur auf den Illustrationen der 13 Tafeln, sondern auch bei Besuchern und den Mitgliedern unserer Gruppe.

Wir freuen uns weiterhin über Spenden für die Instandhaltung.

Zu jeder der 13 Tafeln gibt es hier aktuelle Meldungen:
Tafel 01 | Tafel 02 | Tafel 03 | Tafel 04 | Tafel 05 | Tafel 06 | Tafel 07 | Tafel 08 | Tafel 09 | Tafel 10 | Tafel 11 | Tafel 12 | Tafel 13